FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Real



Unbekannter Krieger – Die Geschichte des General Grievous ist eine Kurzgeschichte, die im November 2005 in der 41. Ausgabe des offiziellen Star Wars Magazins erschien. Ursprünglich erschien sie im Star Wars Insider, unter dem Titel Unknown Soldier – The Story of General Grievous. Die Geschichte ist mehr oder weniger eine Biografie über das Leben von General Grievous

Inhalt

Die sechsseitige Kurzgeschichte behandelt alle Lebensstationen von General Grievous. So erzählt die Geschichte auch erstmals über Grievous Kindheit. Er wurde während des jahrelangen Kampfes zwischen seinem Volk, den Kaleesh, und den Yam'rii, dem Huk-Krieg geboren.

Es wird erzählt wie er sich als Kaleesh-Krieger bis zum Halbgott durchschlug und seine Heimatwelt Kalee zurückeroberte. Man erfährt wie Grievous zu einem Cyborg wurde. Am Ende der Geschichte wird über seine Schlachten gesprochen, die er gemeinsam mit der Droidenarmee der Konföderation unabhängiger Systeme bestritten hatte und seinen Tod. Auch seine blutige Rache an den Jedi und seine Opfer werden erwähnt.

Auftauchen

Die Kurzgeschichte beinhaltet folgende Personen, Planeten und Spezies:

Personen

Planeten

Spezies

Veröffentlichung

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.