FANDOM


30px-Ära-NeuJedi

Uunu war eine weibliche Beschämte der Yuuzhan Vong.

Biografie

Da Uunus Körper die für Yuuzhan Vong üblichen Implantate nicht annahm und auch sonst keinerlei Narben besaß, wurde sie als Ausgestoßene betrachtet und musste wie so viele andere Beschämte auch die unwürdigen Arbeiten übernehmen, mit der sich andere Vong nicht die Hände beschmutzen würden. Obwohl normalerweise ehrwürdige Yuuzhan-Vong-Krieger niemals eine Beschämte für begehrenswert hielten, so gab es doch einen Krieger der es auf Uunu abgesehen hatte, Vasi. Zwar verlangte er von Uunu nicht, dass sie sich ihm hingeben solle, dennoch erwartete er es von ihr. Uunu jedoch empfand dies als pervers, da sich die Beschämten untereinander nicht einmal attraktiv fanden und sie machte Vasi deutlich, sollte er ihr zu nahe treten, würde sie ihn umbringen. Aus diesem Grund behandelte er sie besonders schlecht, auch als sie im Jahr 26 NSY auf den Schimmererfeldern auf Yavin IV arbeitete.

Um ihre vorgesehene Quote erreichen zu können, bat sie Vasi um mehr Sklaven, allerdings überließ er ihr nur einen ziemlich schwach wirkenden Sklaven namens Bail Lars, bei dem es sich um Wirklichkeit um den Jedi Anakin Solo handelte. Es war zwar eigentlich nicht üblich für einen Yuuzhan Vong sich mit Ungläubigen zu unterhalten, jedoch tat Uunu genau dies mit Anakin, während ihrer mühseligen Arbeit auf den Feldern. Irgendwann kam Uunu dann auf die gar nicht einmal so abwegige Idee, Anakin sei ein Jedi. Auch den Kriegern welche ganz in der Nähe waren, hatte sie sich inzwischen anvertraut, doch wurde sie von Anakin enttäuscht, als dieser ihr das Gegenteil versicherte. Uunu hatte gehofft, er sei ein Jedi, weil sie dadurch vielleicht die Gunst der Götter erhalten hätte und nicht weiter als Beschämte hätte existieren müssen. Uunu und Anakin diskutierten darauf über die Jedi und deren Absichten, doch schon kurze Zeit später verließ Anakin das Sklaven-Lager wieder.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+