FANDOM


Kanon-30px30px-Ära-RealÄra Imperium

Nuvola apps kcontrol Dieser Artikel muss überarbeitet werden. Hilf mit! Help!
Erläuterung:
Handlung, Inhalt fehlt. Hjhunter (Diskussion) 15:38, 13. Dez. 2017 (UTC)



Vader Down ist ein mehrteiliger Comic, der die Aktivitäten Han Solos, Leia Organas und Luke Skywalkers sowie Darth Vaders, Doktor Aphra und ihren beiden Droiden 0-0-0 (genannt Triple Zero) und BT-1 (genannt Bee-Tee) nach Episode IV – Eine neue Hoffnung beschreibt. Der Comic ist ein Crossover der beiden neuen (kanonischen) Comicreihen Star Wars und Darth Vader. Er erschien am 6. Oktober 2015 erstmals in den USA als Paperback (Einzelausgaben erschienen bereits ab dem 14. Januar) und am 18. Oktober 2016 (Einzelausgaben erschienen bereits ab dem 24. August) in Deutschland. Der Comic ist die Fortsetzung der beiden Geschichten Showdown auf dem Schmugglermond (aus der Star Wars-Reihe) und Schatten und Geheimnisse (aus der Darth Vader-Reihe) und wird dann wieder in den beiden Reihen getrennt mit den Geschichten Das Gefängnis der Rebellen und Der Shu-Torun-Krieg fortgesetzt.

Inhaltsangabe des Verlags

Auf der Jagd nach Darth Vader! Darth Vader hat Luke Skywalker bis zum Planeten Vrogas Vas verfolgt. Nachdem der Sith-Lord einige Rebellengeschwader besiegt hat, wird er von Luke Skywalker zu einer Bruchlandung gezwungen, bei der auch der junge Rebellenpilot selbst abstürzt. Als Leia davon erfährt, will sie diese einmalige Gelegenheit nutzen und schickt sämtliche Rebellenstreitkräfte zur Absturzstelle, um den Dunklen Lord zu vernichten.

Inhalt

Covergalerie

Literaturangaben

Weblinks

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.