FANDOM


BKL-Icon Dieser Artikel behandelt das Skiff der Galaktischen Allianz; für andere Bedeutungen, siehe Vagabund (Begriffsklärung).
30px-Ära-Legacy


Die Vagabund war ein Skiff, das der Galaktischen Allianz angehörte und unter dem Kommando der Duros Beta Ioli stand.

Geschichte

Im Jahre 40 NSY wurde es mit Ben Skywalker an Bord auf eine Mission in die Vergänglichen Nebel bei Hapes ausgesandt, von wo aus die Jedi Jaina Solo und Zekk noch immer nicht zurückgekehrt waren. Die Vagabund sollte mithilfe von Ben das Schicksal der beiden herausfinden und sie zurückbringen. Nach ihrem Eintreffen auf dem Planeten Terephon ließ Ben das Skiff in die Richtungen navigieren, in denen er Jaina und Zekk spürte, wobei er der Macht folgte. Jedoch reagierte die über den Planeten herrschende abtrünnige Ducha ungehalten über ihre Anwesenheit, sodass sie schließlich mit Raketen ausgerüstete Abfangjäger ausschickte, um die Vagabund zu zerstören. Dennoch konnte das Skiff Jaina und Zekk rechtzeitig an Bord nehmen und vom Planeten flüchten. Indem sie ihre Hyperraumsprünge beim Anflug rückwärts wiederholten, erreichte die Vagabund den Ort, an sie von der Anakin Solo abgeflogen waren. Dort erwartete sie jedoch nur eine Nachricht, die sie anwies, zum Roqoo-Depot zu fliegen. Aufgrund den von Jaina und Zekk auf Terephon in Erfahrung gebrachten Informationen – dass Ducha Galney dem verräterischen Legats-Gremium angehörte, welches einen Putsch gegen die hapanische Königinmuter Tenel Ka plante – missachtete die Besatzung der Vagabund diesen Befehl jedoch und flog weiter nach Hapes. Zwischen den Hyperraumsprüngen reduzierten sie daher die Länge der Sicherheitsabstände, um den Planeten vor der Flotte der Ducha zu erreichen. Dennoch geriet das Skiff kurz nach dem Eintreffen in die bereits tobende Schlacht von Hapes, woraufhin auch Galneys Flotte eintraf. Die Vagabund konnte jedoch keinen Notruf aussenden, da dieser auf der geringen Entfernung nicht nur von Tenel Ka aufgenommen werden konnte. Daher ließen Ioli und Tanogo Jaina, Zekk, Ben und Gim Sorzo geschützt durch die Raumanzüge aussteigen, während sie die Nachricht sendeten und versuchten, zu entkommen. Dies war jedoch nicht erfolgreich, sodass die Vagabund wenige Sekunden nach dem Ausstrahlen der Warnung zerstört wurde.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.