FANDOM


Legends-30px

Varn, die Wasserwelt war ein Holo-Reisebericht über den Wasserplaneten Varn. Im Jahr 2 VSY zeigte Han Solo den Öde-Bewohnern von Kamar diesen Holofilm insgesamt elf Mal, bevor ihm von Sonniod ein zweiter Film gebracht wurde. Jedoch war durch den Film bereits eine Religion unter den Einwohnern des wasserarmen Planeten entstanden. Als Solo den Film dann durch Die Liebe wartet austauschte, gab es einen Aufstand unter den Öde-Bewohner, sodass Solo, Chewbacca und Sonniod fliehen mussten.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.