FANDOM


Legends-30px

Varonat ist ein Planet des Anoat-Sektors im Äußeren Rand der Galaxis, der am kernwärts gelegenen Ende des Ison-Korridors liegt; sein System heißt ebenso wie der Planet. Der Planet ist von Urwald bedeckt und weist ein heißes Treibhausklima auf. Auf ihm lebten einige tausend Kolonisten in mehreren Handelsdepots, die aus je 30 Häusern bestanden. Zwei dieser Ansiedlungen waren Tropis-on-Varonat und Edgefields-on-Varonat.

Flora und Fauna

Die Bäume von Varonat sind gelb, die Büsche gelbgrün. Auf dem Boden wächst eine hellpurpurne Bodenbedeckung, die wie Massen fetter Würmer aussieht.

Die intelligenteSpezies der Morodin kam bereits in der Zeit vor der Republik mit organischen Raumschiffen nach Varonat und verloren dort im Laufe der Jahrtausende ihre technologischen Kenntnisse. Der Verbrecher Gamgalon ließ sich auf Varonat nieder, damit er im düngenden Schleim der Morodin Aleudrupe-Pflanzen anbauen konnte.

Außerdem leben auf dem Planeten aasfressende Vögel.

Geschichte

Als auf ihrem Heimatplaneten eine Nahrungsknappheit herrschte, entsandten die Morodin im Jahre 1000 VSY mehrere ihrer organischen Schiffe mit an Bord gelagerten Pflanzen und gründeten auf dem Planeten Varonat eine landwirtschaftliche Kolonie. Mit den Pflanzensamen verwandelten sie die Wiesen des Planeten in einen Urwald, ernteten die Nahrung und schickten sie mit den organischen Schiffen wieder zu ihrem Heimatplaneten zurück. Einige Zeit später kam es zu einer Umweltkatastrophe auf ihrem Heimatplaneten, wodurch die Morodin nicht mehr ihre organischen Schiffe züchten konnten und die Morodin auf Varonat auf sich allein gestellt waren. Sie experimentierten weiterhin mit der Pflanzenwelt von Varonat und passten sie an ihre Ernährung an. Mit der Zeit wuchs ihre Bevölkerung auf 50.000 Morodin an.

Ungefähr 250 VSY erschienen menschliche Kolonisten von Salliche, angeführt von Adarian Tropis, die durch erste Berichte von Kundschaftern von einem ungewöhnlich fruchtbaren Boden hörten und die Siedlung Tropis-on-Varonat gründeten. Schon früh stellten sie jedoch fest, dass der fruchtbare Boden nur für eine Jahreszeit anhielt. Für sie stellten die Morodin ein Problem dar, weil diese ständig ihre Pflanzen zertrampelten und überall ihren Schleim verbreiteten; durch Kommunikationsschwierigkeiten wussten sie nicht, dass die Morodin ihnen eigentlich bei der Aufzucht der Pflanzen helfen wollten. Tropis vermutete, dass der Schleim für die Fruchtbarkeit des Bodens sorgte, und so ließen sie die Morodin für eine Jahreszeit über ihre Felder laufen. Als sich die Pflanzen jedoch gelb färbten und ungenießbar wurden, vertrieben die Kolonisten die Morodin von den Feldern und behandelten sie wie Ungeziefer. Einige Menschen versuchten, mit Edgefields-on-Varonat eine neue Siedlung aufzubauen, doch sie war nicht erfolgreicher als Tropis-on-Varonat. Weil sie nicht genügend Geld besaßen, um den Planeten zu verlassen, blieben viele Kolonisten auf Varonat und konnten durch unregelmäßige Vorratssendungen von anderen Planeten überleben.

Morodin Karrde Gamgalon Adventure Journal

Talon Karrde und Gamgalon während einer Safari-Jagd auf ein Morodin

Im Jahre 7 NSY kam der Krish-Verbrecher Gamgalon nach Varonat, um Aleudrupe-Pflanzen zu säen, die zur Herstellung von Blastern verwendet werden. Die Morodin nahmen irrtümlich an, dass Gamgalon an einer landwirtschaftlichen Zusammenarbeit interessiert wäre und halfen ihm, die Aleudrupe-Pflanzen mit ihrem Schleim zu düngen, allerdings wussten sie nicht, dass Morodin sie ausnutzte, damit er Blaster mit höherer Schusskraft herstellen konnte. Um von seinem illegalen Pflanzgeschäft abzulenken, veranstaltete Gamgalon außerdem eine Safari, wobei Teilnehmer Jagd auf die Morodin machten. Zwar bemerkten die Morodin, dass einige Angehörige ihres Stammes getötet wurden, während sie an den Aleudrupe-Pflanzen arbeiteten, erkannten jedoch nicht, dass Gamgalon dafür verantwortlich war. Der imperiale Gouverneur von Varonat bekam einen hohen Anteil des Gewinns, damit Gamgalon nicht gestört wurde. Ein Jahr später konnten der Schmuggler Talon Karrde und seine Partnerin Mara Jade die Schmuggeloperation von Gamgalon zerstören und sie erkannten, dass die Morodin eine intelligente Spezies sind.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.