Fandom


Kanon

Legends halbtransparent

Kanon-30pxÄra Klonkriege

Varykino war ein am Seenland gelegener, idyllischer Rückzugsort auf dem Planeten Naboo. Die Familie Naberrie residierte an diesem Ort zur Zeit der Ära der Klonkriege.

Geschichte

Die Senatorin Padmé Amidala vom Galaktischen Senat der Republik nutzte eine Villa auf Varykino als Sommerresidenz. Als sie von dem Kopfgeldjäger Jango Fett gejagt wurde, zog sie sich gemeinsam mit dem Jedi-Padawan Anakin Skywalker dorthin zurück, wo beide sich näher kamen. Nach der Schlacht von Geonosis vermählten sich Anakin Skywalker und Senatorin Padmé Amidala heimlich an diesem Ort.[1]

Varykino in Abenteuer

Anakin und Padmé entdecken eine Kulisse von Varykino.

Als sich Anakin und Padmé nach der Geiselnahme im Republikanischen Vorstandsgebäude gemeinsam auf Risha Synatas Privatschiff aufhielten, entdeckten sie im Museum an Bord eine Kulisse von Varykino. Beide fühlten sich umgehend an ihre Hochzeit erinnert und teilten einen liebevollen Kuss miteinander.[2]

Hinter den Kulissen

  • Die Außenaufnahmen von Varykino wurden für Episode II – Angriff der Klonkrieger vor dem Hintergrund der Villa Balbaniello am Comer See in Norditalien gedreht.
  • Der Drehort am Comer See ist derselbe wie in dem James-Bond-Film Casino Royale. Hierbei ist die Villa relativ am Schluss des Filmes zu sehen, wie auch der Balkon, auf dem sich Anakin und Padmé zum ersten Mal küssen. Zusätzlich ist es auch im Film Ocean's 12 das Haus von Nachtfuchs Toulour.

Quellen

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+