FANDOM


Legends-30px

Der Velcar-Sektor befindet sich im Äußeren Rand des nördlichen Quadranten der Galaxis. Er ist zudem Ursprung der Velcar-Freihandelszone und Heimat der Entymals.

Das Imperium betrieb massiven Rohstoffabbau innerhalb des Sektors, wodurch die Umwelt vieler Welten erheblichen Schaden erlitt. Nach der Schlacht von Endor schloss sich Gregor Raquoran, der Verwalter der Velcar-Freihandelszone, dem Großmoff Ardus Kaine an und war einer der Mitbegründer der Pentastar-Koalition. Später wurde der Sektor wieder Teil des Imperiums unter Admiral Pellaeon und war zum Zeitpunkt des Friedensschlusses mit der Neuen Republik einer der verbliebenen acht Sektoren des Restimperiums.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.