FANDOM


30px-Ära-Legacy

Der Veltiss-2-Luftgleiter[1] war ein von der Desler Gizh Outworld Mobility Corporation hergestellter Luftgleiter, der zu Zeiten des Neuen Galaktischen Imperiums geflogen wurde.

Beschreibung

Der Veltiss-2-Luftgleiter war sehr wendig, und mit einer maximalen Geschwindigkeit von 950 km/h auch sehr schnell; er bot jedoch nur eine begrenzte Transport - und Beförderungsmöglichkeit: Neben dem Piloten konnte nur ein Passagier mitgenommen werden, und der Frachtraum konnte nur 30 kg Fracht aufnehmen. Der Gleiter hatte ein Verdeck, welches man nach Belieben öffnen und schließen konnte. Bei offenem Verdeck sind die Insassen durch eine Mikropulsor-Technologie vor Wind, Wetter und anderen Unwirtlichkeiten, aber auch vor Unfällen recht gut geschützt, jedoch nicht gänzlich, weshalb die Hersteller auch rieten, bei hoher geschwindigketi das Verdeck geschlossen zu haben. Zudem besitzen die Gleiter eine hochentwickelte Computertechnologie, die den Piloten unterstützen sollte.

Der Gleiter kostete neu 19.000 Credits, gebraucht konnte man ihn schon für 9.200 Credtits erwerben.

Die Moff Nyna Calixte besaß einen Veltiss-2-Luftgleiter, den sie für die Fortbewegung auf Coruscants Oberfläche verwendete.

Quellen

Einzelnachweise

  1. Lehnübersetzung von Veltiss-2 airspeeder aus dem Legacy Era Campaign Guide
Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.