FANDOM


30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium30px-Ära-NeuRep

Die VenteX Konstruktionswerften waren ein Tochterunternehmen des Rüstungskonzerns Golan Arms, das sich auf Raumstationen und orbitale Anlagen spezialisierte. Die Produktpalette reichte dabei von kleinen Andockstationen bis hin zu riesigen Kolonialisierungs-Raumstationen. Wie der Mutterkonzern Golan Arms produzierte auch VenteX zuerst für die Galaktische Republik, nach deren Untergang für das Galaktische Imperium und nach wiederum dessen Untergang für die Neue Republik.

Ein bekanntes Produkt der VenteX Konstruktionswerften war die Hafen-Klasse Medistation, die während der Klonkriege von der Republik zur medizinischen Versorgung von Klonkriegern eingesetzt wurde.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.