FANDOM


(Ergänzungen)
(Datumsverlinkung)
 
(2 dazwischenliegende Versionen von 2 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
{{UC|[[Benutzer:Star Wars Freak 0815|Star Wars Freak 0815]] ([[Benutzer Diskussion:Star Wars Freak 0815|Diskussion]]) 15:47, 8. Okt. 2016 (UTC)}}
+
{{Ära|legends|alt}} {{Film|Titel = ''Verraten''|Bild = |Bildgröße = |Originaltitel = ''Betrayed''|Erscheinungsjahr = [[2016]]|Altersfreigabe = USK 12|Ära = [[Alte Republik]]|Länge = 6:09}}
{{Ära|alt}} {{Film|Titel = ''Verraten''|Bild = |Bildgröße = |Originaltitel = ''Betrayed''|Erscheinungsjahr = 2016|Altersfreigabe = USK 12|Ära = [[Alte Republik]]|Länge = 6:09}}
+
'''''Verraten''''' ist ein Kurzfilm zur Erweiterung des Rollenspiels ''The Old Republic'' und wurde im [[Oktober]] [[2016]] vorgestellt. Er spielt zeitlich vor dem eigentlichen Hauptspiel und gewährt einen Einblick in das Leben von [[Senya]] und ihrer Tochter [[Vaylin]], welcher zuvor keinerlei Beachtung ihres Vaters, [[Valkorion]], geschenkt wurde.
'''''Verraten''''' ist ein Kurzfilm zur Erweiterung des Rollenspiels ''The Old Republic'' und wurde im Oktober 2016 vorgestellt. Er spielt zeitlich vor dem eigentlichen Hauptspiel und gewährt einen Einblick in das Leben von [[Senya]] und ihrer Tochter [[Vaylin]], welcher zuvor keinerlei Beachtung ihres Vaters, [[Valkorion]], geschenkt wurde.
 
   
 
== Handlung ==
 
== Handlung ==
 
[[File:Vaylin und Senya.PNG|left|thumb|220x220px]]
 
[[File:Vaylin und Senya.PNG|left|thumb|220x220px]]
[[Vaylin]], die Tochter der [[Zakuul-Ritter|Zakuul-Ritterin]] [[Senya]], war äußerst begabt im Umgang mit der [[Macht]] und nutzte diese bereits in sehr jungem Alter. Ihr Vater, [[Valkorion]], missachtete Vaylin jedoch stets, da er sehr viel mehr Potential in seinen Söhnen [[Arcann]] und [[Thexan]] sah. Das junge Mädchen machte innerhalb kurzer Zeit jedoch sehr große Entwicklungssprünge, sodass nun auch Valkorion ihr großes Machttalent wahrnahm. Ohne Rücksicht auf Senya entnahm er ihr Vaylin, um sie zu einer starken Kriegerin zu machen. Er ließ ihr Bewusstsein durch dunkle Rituale verändern, sodass sie ihm schnell loyal wurde.
+
[[Vaylin]], die Tochter der [[Zakuul-Ritter]]in [[Senya]], war äußerst begabt im Umgang mit der [[Macht]] und nutzte diese bereits in sehr jungem Alter. Ihr Vater, [[Valkorion]], missachtete Vaylin jedoch stets, da er sehr viel mehr Potential in seinen Söhnen [[Arcann]] und [[Thexan]] sah. Das junge Mädchen machte innerhalb kurzer Zeit jedoch sehr große Entwicklungssprünge, sodass nun auch Valkorion ihr großes Machttalent wahrnahm. Ohne Rücksicht auf Senya entnahm er ihr Vaylin, um sie zu einer starken Kriegerin zu machen. Er ließ ihr Bewusstsein durch dunkle Rituale verändern, sodass sie ihm schnell loyal wurde.
 
[[File:Vaylin und Valkorion.PNG|left|thumb|220x220px]]
 
[[File:Vaylin und Valkorion.PNG|left|thumb|220x220px]]
 
 
[[Kategorie:Filme]]
 
[[Kategorie:Filme]]
 
[[Kategorie:Trailer und Kurzfilme]]
 
[[Kategorie:Trailer und Kurzfilme]]

Aktuelle Version vom 3. Januar 2019, 12:50 Uhr

Legends-30px30px-Ära-Sith

Verraten ist ein Kurzfilm zur Erweiterung des Rollenspiels The Old Republic und wurde im Oktober 2016 vorgestellt. Er spielt zeitlich vor dem eigentlichen Hauptspiel und gewährt einen Einblick in das Leben von Senya und ihrer Tochter Vaylin, welcher zuvor keinerlei Beachtung ihres Vaters, Valkorion, geschenkt wurde.

Handlung Bearbeiten

Vaylin und Senya

Vaylin, die Tochter der Zakuul-Ritterin Senya, war äußerst begabt im Umgang mit der Macht und nutzte diese bereits in sehr jungem Alter. Ihr Vater, Valkorion, missachtete Vaylin jedoch stets, da er sehr viel mehr Potential in seinen Söhnen Arcann und Thexan sah. Das junge Mädchen machte innerhalb kurzer Zeit jedoch sehr große Entwicklungssprünge, sodass nun auch Valkorion ihr großes Machttalent wahrnahm. Ohne Rücksicht auf Senya entnahm er ihr Vaylin, um sie zu einer starken Kriegerin zu machen. Er ließ ihr Bewusstsein durch dunkle Rituale verändern, sodass sie ihm schnell loyal wurde.

Vaylin und Valkorion
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.