Fandom


30px-Ära-NeuJedi

Viith Yalu war ein Meistergestalter der Yuuzhan Vong.

Biografie

Während des Yuuzhan-Vong-Krieges war Viith Yalu auf Wayland ansässig, wo sein Volk in den Hinterlassenschaften des Imperators Palpatine im Mount Tantiss nach geeigneten Bekämpfungsmitteln gegen die Jedi suchte. Die Yuuzhan Vong entdeckten schließlich eine Möglichkeit, das dringend benötigte Bacta der Neuen Republik angreifen zu können, indem sie die Alazhipflanzen mit einem Virus infizierten. Um die Alazhiplantagen auf Thyferra mit dem Virus infizieren zu können, wollten sie den Dunklen Jedi Bey Gandan für sich zu Nutze machen. Als ihr Agent reiste er gemeinsam mit der Jedi Klin-Fa Gi, dem Rettungsflieger Uldir Lochett und dessen Mannschaft nach Thyferra, um die Pflanzen mit dem Virus befallen zu lassen.

Als Tsaa Qalu gerade die No Luck Required nahe der Hydianischen Handelsroute angriff, kontaktierte Viith Yalu den Yuuzhan Vong. Mit seinem Angriff hätte er Bey Gandans Leben gefährdet und so musste Viith Yalu Tsaa Qalu über ihren Agenten zunächst aufklären. Obgleich es Gandan letztlich gelang, das Alazhi zu infizieren, konnte er von Uldir Lochett niedergestreckt werden und gegen den Virus konnte vorgegangen werden.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+