FANDOM


Legends-30px30px-Ära-NeuRep

„Vilas, mein bester männlicher Student, wird euch eine kleine Probe seines Könnens geben, die euch beeindrucken wird.“
— Vonnda Ra (Quelle)

Vilas war ein männlicher machtsensitiver Dathomiri. Er gehörte um das Jahr 23 NSY dem Great Canyon Clan an, einer neuen Gruppierung von Nachtschwestern, die auch Männer in ihren Reihen duldeten. Er war ein Schüler von Vonnda Ra, mit der er zusammen auf einem Rancor durch Dathomir zog und die verschiedenen Stämme aufsuchte. So kamen sie auch zum Clan des Singenden Berges, wo Vonnda Ra versuchte, die Machthexen von ihren Ansichten zu überzeugen. Luke Skywalker und Tenel Ka wurden Zeugen dieser Situation, da sie schon Hinweise auf die Entstehung einer neuen Gruppe von Nachtschwestern gefunden hatten. Schließlich demonstrierte Vilas sein Machtpotential, indem er ein Gewitter beschwor. Anschließend zogen Vilas und Ra wieder ab. Wenig später meldeten sich Skywalker und Tenel Ka bei ihnen, um sich angeblich als Rekruten zu bewerben. Sie wurden aufgenommen und als die Nachtschwester Garowyn nach Dathomir kam, um die neuen Rekruten zur Schatten-Akademie zu bringen, war auch Vilas wieder anwesend. Er hoffte von Garowyn, in die er heimlich verliebt war, beachtet zu werden. Dies war jedoch nicht der Fall. Stattdessen ließ sie ihn lediglich den Frachtraum ihres Schiffes ausräumen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.