FANDOM


30px-Ära-Aufstieg


Der Zabrak Viscus war der mysteriöse Anführer eines Nachtbruder-Clans auf Dathomir, der die Ausbildung einiger Krieger beaufsichtigte.

Geschichte

Er half der Nachtschwester Asajj Ventress dabei, einen geeigneten Attentäter für sich auszusuchen. Zwar wurden dabei mehrere von Viscus' Kriegern getötet, doch wählte Ventress letztlich Savage Opress aus, der sie begleiten sollte.

Anakin Kenobi Zabraks

Anakin nimmt Viscus gefangen.

Später kamen Anakin Skywalker und Obi-Wan Kenobi, um Viscus zu fragen, wo Savage Opress sei, da dieser die zwei JediHalsey und Knox – getötet hatte. Viscus antwortete, dass Mutter Talzin wissen sollte, wo er sei, woraufhin die Jedi das Dorf wieder verließen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.