FANDOM


30px-Ära-Aufstieg

„Ich habe den Vitalfunktionsunterdrücker benutzt. Ich war eindeutig tot, als Anakin mich fand“
— Obi-Wan Kenobi zu Mace Windu (Quelle)

Der Vitalfunktionsunterdrücker war ein kleines Gerät, das es dem Anwender erlaubte, für alle Messgeräte und Untersuchungen als tot zu gelten, ohne dass man es wirklich war.

Geschichte

Während der Klonkriege verwendete der Jedi-Meister Obi-Wan Kenobi ein solches Gerät, um nach einem Attentat für alle anderen als tot zu gelten, um später in Gestalt des Attentäters Rako Hardeen, der Obi-Wans „Ermordung“ ausgeführt hatte, undercover zu ermitteln. Durch einen Schutzpanzer hatte er den Blasterschuss jedoch überlebt.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.