FANDOM


30px-Ära-Sith

BKL-Icon Dieser Artikel behandelt die Zitadelle von Vitiate, für weitere Bedeutungen siehe Zitadelle (Begriffsklärung).

Vitiates Zitadelle war eine riesige Festung auf dem Sith-Planeten Dromund Kaas, in der Stadt Kaas City. Sie wurde zu Ehren des Sith-Imperators von den dort lebenden Sith nach ihrer Ankunft auf dem Planeten erbaut. Angeblich wurde sie genau dort erbaut, wo der imperiale Großmoff Odile Vaikan eigenhändig einen wütenden Terentatek erlegte.

Beschreibung

Revan-Malak-Imperator

Revan und Malak treten vor den Thron des Imperators.

Vitiate plante von seinem Thronsaal aus die Auferstehung des Sith-Imperiums und das Kriegsgeschehen. Die imperiale Garde, angeführt von Captain Yarri, hielt dort stets Wache und ließ niemanden ohne Genehmigung des Imperators in den Thronsaal, weshalb nur wenige den Imperator jemals zu Gesicht bekamen, wie beispielsweise Darth Marr, Revan, Meetra Surik und Scourge. In der Zitadelle befanden sich viele antike Gegenstände und Büsten.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.