FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Legacy

Nuvola apps kcontrol Dieser Artikel muss überarbeitet werden. Hilf mit! Help!
Erläuterung:
Zeit muss dem Artikel angepasst werden (Bei Personen in Vergangenheitsform). Außerdem sollte geklärt werden ob Scuts Infoboxfarbe nun Yuuzhan Vong oder Rebell ist, außerdem fehlt die Ära --Solorion Talk-icon 13:12, 4. Nov. 2013 (UTC)

Die Infoboxfarbe ist vollkommen korrekt, aber ich besitze den Roman X-Wing und dort steht nichts über Vua. Das Bild ist hier vollkommen fehl am Platze. Weiterhin müssen die Quellen und die Interwikis angepasst, der Text korrigiert werden. Corran (Diskussion) 13:29, 4. Nov. 2013 (UTC)


„Mein Name ist Viull Gorsat.“
— Scut offenbart seine Identität den Gespenstern (Quelle)

Viull Gorsat auch Scut war ein Yuuzahn Vong der vermutlich zu Beginn der Vong-Invasion zur Welt kam. Er wurde in die Klasse der Beschämten eingeordnet, weil sein Körper Implantate der Vong abstieß. Unabhängig davon gab er sich aber den Nachnahmen Gorsat, was einige Krieger seiner Spezies verärgerte. Im Jahre 44 NSY war er Mitglied der Gespensterstaffel und unter dem Namen Scut bekannt.

Biografie

Über Viull Gorsats Leben ist wenig bekannt. Er erwähnte während einer Mission, dass er den Höhepunkt des Yuuzahn-Vong-Krieg als Kind miterlebte, was schlussfolgern lässt, dass er etwa zwischen 15 NSY und 23 NSY geboren wurde. Er wurde wie viele andere seiner Spezies verstoßen, weil sein Körper Implantate der Vong abstieß und gehörte der Klasse der Beschämten an. Er war Teil eines Arbeitstrupps, der von den Kriegern als Ablenkung zurückgelassen wurde, als er bei einem Angriff der Neuen Republik in Gefangenschaft kam. Daraufhin wurde er von der Familie Cheems aufgenommen und großgezogen. Im Jahr 44 NSY, etwa im Alter zwischen 20 und 30 Jahren, wurde er von Bhindi Drayson für die Gespensterstaffel rekrutiert und machte es sich damit zur Aufgabe General Stavin Thaal des Hochverrats zu überführen.

Beziehungen

Familie

„Ich habe auch menschliche Familie“
— Scut in einer Diskussion mit Voort saBinring (Quelle)

Nachdem Viull von seinen leiblichen Eltern verstoßen wurde, wurde er von einem Mineralogen und einer Xenobiologin adoptiert und gemeinsam mit einem menschlichen Bruder und einer menschlichen Schwester aufgezogen. Seine Adoptiveltern hielten das Geschehen des Krieges größten Teils von ihren Kinder fern, so dass Viull erst später von den Geschehnissen erfuhr. Aus einem Gespräch mit seinem Vater Mulus Cheems geht hervor, dass seine Mutter den Spitznamen Scut nicht sonderlich leiden konnte. Wieso ist allerdings unklar.

VuaRapuung

Ein Beschämter der Yuuzahn Vong

Voort saBinring

Scut: „Ich gehöre zwei Völkern an -- genau wie du.“
Voort: „Du bist nicht im Geringsten wie ich.“
— Scut und Voort nach ihrer ersten Begegnung (Quelle)

Die Beziehung zu Voort saBinring war zu Beginn der Mission sehr angespannt, da dieser an seine Verluste im Yuuzahn-Vong-Krieg erinnert wurde sobald er Scut sah. Beide führten mehrere Gespräche über ihre Beziehung, da Voort ihre Differenzen zugunsten der Mission bereinigen wollte. Während dieser Unterredungen unterstellte Viull dem Gammoreaner unter anderem, dass er ein Feigling sei, der seine Teamkameraden im Stich lasse und dass er wegen seiner großen Trauer über gefallene Kamerade nicht zum Anführer taugte. Des Weiteren bezeichnete er ihn als irrational und unvernünftig. Voort konnte Scut aber schließlich überzeugen ihn als Anführer der Gespenster zu akzeptieren und hieß den Yuuzahn Vong daraufhin bei der Gespensterstaffel willkommen.

Fähigkeiten

Viull Gorsats außergewöhnliche Fähigkeiten qualifizierten ihn überhaupt erst für die Gespensterstaffel und hatten großen Anteil am Erfolg derer Mission. Der junge Vong wurde von seinen Kameraden als Biofabrikant bezeichnet und stellte Neoglith-Masken her. Diese Masken sind eigenständige Organismen, die den Ooglith-Masken der Yuuzahn Vong ähneln. Sie haben kein Gehirn und empfinden keinen Schmerz. Zur Herstellung der Masken verwendete Viull Gewebe von anderen Spezies und kreirte sogar neue Schein-Spezies—Die optimale Tarnung für Mitglieder der Gespensterstaffel, die oft verdeckt ermittelten.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.