Fandom


Legends-30px30px-Ära-Aufstieg30px-Ära-Imperium

Voos war der Besitzer der Dockbucht 77 in Mos Eisley, auf dem Planeten Tatooine. Er war Sullustaner und lebte zur Zeit des Galaktischen Bürgerkriegs, außerdem war er ein Bekannter von Platt Okeefe.

Biografie

Seinen Raumhafen hielt Voos nicht unbedingt mit größter Fürsorge in Schach, doch auch wenn er etwas unzuverlässig war, war er seinen Freunden gegenüber loyal und immer sehr locker drauf. Die meiste Zeit war er, solange er sich überhaupt an seinem Raumhafen aufhielt, in seinem Büro zu finden.

Das meiste seines Geldes verdiente er durch die Gebühren, die eingingen, wenn jemand seinen Raumhafen benutzte. Voos machte selbst nur wenige illegale Geschäfte, dafür kannte er eine ganze Reihe von Leuten, die dies taten und unterstützte sie, darunter Schmuggler wie seine Bekannte Platt Okeefe. Oft hörte er von neuen Geschäftsmöglichkeiten und gab diese Informationen weiter.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+