FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith

Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Es fehlen noch viele Quellen.

Vrblther sind Kreaturen des Planeten Varl, welche oftmals im Rudel jagen.

Geschichte

Die Vrblther stammen ursprünglich von Varl und wurden häufig von reichen und mächtigen Hutten als Haustiere gehalten. Als Varl vor über 10.000 Jahren vaporisiert wurde, überlebte die Art nur, weil viele der wilden zweifüßigen Raubtiere ihre Besitzer nach Nar Shaddaa und Nal Hutta begleitet hatten. Die Bestien stellten sich als widerstandsfähig gegenüber den üblichen Schadstoffen und Giften ihrer neuen Umwelt heraus und ihre Anzahl wuchs schnell. Vrblther-Rudel waren dafür bekannt, die unteren Ebenen von Nar Shaddaa zu durchstreifen, ständig auf der Suche nach ihrer nächsten Mahlzeit.

Quellen

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 The Old Republic (Kodexeintrag: Vrblther)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.