FANDOM


Kanon-30pxÄra Imperium

Die Wächter-Station war eine Basis des Galaktischen Imperiums, welche dazu bestimmt war, Schiffe, die Komponenten des Todessterns nach Geonosis transportierten, zu betanken. Sie war in der Nähe das Planeten Pii gelegen. Die Leiterin der Station war Lin Jae.

Im Jahr 14 VSY wurde von Berch Tellers Rebellengruppe ein gefälschtes Holovid von einem Angriff auf die Wächter-Station an die Sentinel-Basis gesendet, um die Verteidigungsschiffe im Orbit des Sentinel-Mondes wegzulocken, um den Weg für einen Angriff auf die Sentinel-Basis zu ebnen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.