FANDOM


Legends-30px

Die Wächter des Imperialen Geheimdiensts waren eine Abteilung der imperialen Agenten die im Hauptquartier des imperialen Geheimdiensts tätig waren.

Aufgabe und bekannt Individuen

Die Wächter unterstützten den Geheimdienstminister und den Aufseher bei derer Aufgabe, für die Nationale Sicherheit zu sorgen. Die Wächter waren die einzigen, die von der geheimen Ebene unter dem Hauptquartier des Geheimdiensts wussten, wo alle Daten von allen Agenten des Imperiums gespeichert waren und wo auch alle Codes standen um den Agenten eine Gehirnwäsche zu verpassen oder denen diese abzunehmen. Die Wächter waren diejenigen, die alle Agenten spionierten und ihre Nachrichten und Kontakte überprüften und ausspionierten, um die Sicherheit im Geheimdienst zu gewährleisten, allerdings unterliefen den Wächtern dort oft Fehler, da es nicht genug Wächter gab um alle Agenten zu überprüfen.

Es gab viele Wächter, doch bekannt waren nur:

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.