Fandom


30px-Ära-Aufstieg


Die Wahre Gerechtigkeit war ein modifizierter YT-Serie-Transporter, der dem Galaktischem Imperium als mobiler Gerichtshof und Gefängnis diente. Dort wurden überwiegend politische Gefangene in Schauprozessen abgefertigt.

Geschichte

Die Wahre Gerechtigkeit wurde im Jahr 18 VSY in Dienst gestellt, unter dem Kommando von Kapitän Tran und dessen ersten Offizier Dicken. Sie sollten im Raumhafen von Penumbra eine dreiköpfige Juristendelegation bestehend aus der Richterin Bellican, dem Anwalt Tomay Alcorn und dem Rechtsgehilfen Sam Weller an Bord aufnehmen. Sie sollten sich um die schnelle Aburteilung der beiden ersten Angeklagten, den bellassanischen Widerstandskämpfern der „ElfRoan Lands und Dona Telamark, kümmern. Die Besatzung wusste jedoch nicht, dass sich die ehemalige Jedi-Ritterin Solace, der Junge Trever Flume und der Bothaner Oryon als dieses Juristenteam ausgaben, um die beiden Gefangenen zu befreien. Offizier Dicken führte die drei zu Kapitän Tran, der sie alsgleich in den Gerichtssaal brachte. Der Prozess sollte sofort beginnen und schnell enden. Als Solace, getarnt als Richterin, den Angeklagten Rechte zusprach, die sie im Normalfall gar nicht ausüben dürften, wurde Tran unruhig. Nach dem Freispruch von Lands und Telamark konnte er seine Missgunst nicht mehr zurückhalten. Er wurde daraufhin, zusammen mit Dicken, von der Richterin in Gewahrsam genommen und auf die Gefangenenebene gebracht.

Im Anschluss an diesen Prozess wollte die Gruppe die Kontrolle über das Schiff erlangen. Sie mussten sich gegen eine nicht unerhebliche Zahl an neuartigen Sicherheitsdroiden behaupten, was aber für Solace als Jedi kein Problem darstellte. Als sie die Brücke erreichten, wiesen sie dem befehlshabenen Offizier an, sie zu einem nahegelegenen Raumhafen zu bringen. Dort sollte die gesamte Mannschaft aussteigen. Der Offizier setzte sich nicht zur Wehr und der Plan wurde umgesetzt. Später flogen sie mit dem Schiff nach Samaria, um auf Ferus Olin zu stoßen. In der Hauptstadt Sath landeten sie, indem sie sich als imperiale Delegation ausgaben. Sie nutzten die Wahre Gerechtigkeit, um den Planeten wieder zu verlassen, nachdem sie Astri Oddo und ihren Sohn Lune vor Darth Vader und dessen Truppen gerettet hatten. Die Gruppe nahm Kurs auf die geheime Asteroidenbasis, musste den Transporter jedoch an einem Raumhafen abstoßen. Mit einem älteren und heruntergekommenen Schiff setzten sie ihre Reise zur Basis fort.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+