FANDOM


Legends-30px30px-Ära-NeuRep

Die Wait a Minute war ein CC-7700/E-Abfangkreuzer im Dienst der Neuen Republik. Sie wurde von Captain Jav Patrell kommandiert und nahm an der Schlacht von Mindor teil. Sie gehörte der schnellen Eingreiftruppe unter General Luke Skywalker an.

Geschichte

Als die schnelle Eingreiftruppe 5 NSY damit beauftragt wurde, die Basis des geheimnisvollen imperiale Kriegsherrn Shadowspawn zu zerstören, wollte das Oberkommando die CC-7700/Es benutzen, um mithilfe ihrer Gravitationsprojektoren den Feind im Taspan-System festzuhalten. Nachdem das Flaggschiff der Eingreiftruppe, die Justice, von einer Schwerkraftfalle vollständig zerstört worden war, die Schlacht zunehmend in ein Gemetzel ausartete und die Truppen Shadowspans eine Schwerkraftkanone in ihrer Basis in Feuerposition brachten, fasste man einen Plan, um mithilfe der Generatoren der Slash-Es die Gravitationsbomben wieder zur Basis der Imperialen zurückzuleiten. Dabei befand sich die Minute an der Spitze der Formation und begann mit der Ausführung des Plans. Als die Schlacht dann allerdings fast zu Ende war, kamen plötzlich aus dem nahegelegenen Asteroidenfeld tausende TIE-Jäger und -Abfangjäger und warfen sich gegen die größeren Schiffe der Republik. Die Begleitjäger der Wait a Minute versuchten, diese Selbstmordattentäter aufzuhalten, was allerdings wegen ihrer Anzahl unmöglich war, und nachdem mehrere TIEs gegen die Minute geflogen waren, zerbrach sie.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.