Fandom


Legends-30px30px-Ära-Sith

Ward Fizark war ein Jäger auf Tatooine zur Zeit des Jedi-Bürgerkriegs.

Biografie

Der einstige Soldat Ward lebte mit seiner Frau Sharina Fizark und ihren Kindern auf dem Planeten Tatooine. Er arbeitete in den dortigen Minen der Czerka Corporation, wurde allerdings entlassen nachdem der Bergbau eingeschränkt wurde. Um seine Familie weiter ernähren zu können, gaben sie ihr gesamtes Geld für eine Jagdausrüstung aus. Schon wenig später konnte Ward seiner Familie stolz eine wertvolle Wraid-Platte vorweisen, die er bei einem Ausflug in die Wüste erbeutet hatte. Er beschloss jedoch sie noch nicht zu verkaufen, da er sicher war bei der nächsten Jagd noch mehr zu finden. Zu seinem Pech kam Ward bei dieser ums Leben. Seine ausgeplünderte Leiche wurde von der Mannschaft eines Sandcrawlers entdeckt. Ohne eine Jagdlizenz war Sharina nicht in der Lage die Wraid-Platte ihres Mannes zu verkaufen, um ihre Kinder zu ernähren. Erst als der Jedi Revan nach Anchorhead kam, kaufte er Sharina die Platte ab, nachdem er die Geschichte über Ward gehört hatte.

Hinter den Kulissen

Es gibt verschiedene Wege, wie Revan an die Wraid-Platte kommen kann - die beschriebene gilt aber als die kanonische.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+