FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Sith

Das Warenlager war ein Ort innerhalb des Marktsektors auf dem republikanischen Planeten Coruscant während der Ära der Alten Republik.

Aufbau

Das Warenlager war direkt mit den Fracht- und Annahmedocks verbunden und man konnte über diesen Bereich sämtliche weitere Gebäude der Händlergilde der Migranten erreichen, wie den Tänzerinnenbereich, die Ugnaught-Werkstatt oder die Neimodianische Koalition.[1]

Geschichte

Zur Zeit der Händlergilden-Krise um circa 3642 VSY befanden sich im Warenlager sämtliche Kisten mit gestohlenen Computerchips die zu rylothianischen Sklavenhalsbändern gehörten und von Senator Doli-bur Barc bestellt wurden. Der Senatspage Heerimus beauftragte einen republikanischen Unterstützer die gestohlene Fracht zurückzubringen, doch der Captain Denal-zon von den Coruscant-Sicherheitskräften verwies darauf, der Senator habe gegen das Republikgesetz 44-12 verstoßen und vernichtete daher die Ladung.[1]

Quellen

Einzelnachweise

  1. 1,00 1,01 1,02 1,03 1,04 1,05 1,06 1,07 1,08 1,09 1,10 The Old Republic (Nebenquest: „Der bestohlene Senator“ (Republik) auf dem Planeten/Schiff Coruscant)
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+