FANDOM


30px-Ära-Imperium

Lieutenant Watts war ein AT-ST-Pilot, der in der Schlacht von Endor kämpfte. Er führte zusammen mit Lieutenant Marquand einen AT-ST.

Biografie

Nach seiner Ausbildung als AT-ST-Pilot wurde er auf dem Waldmond Endor stationiert. Dort war er der Pilot eines AT-ST, jedoch gestaltete sich diese Aufgabe aufgrund der dortigen Verhältnisse recht kompliziert. Als im Jahre 4 NSY ein Trupp der Rebellen auf dem Planeten landete, um den SLD-26-Schildgenerator auszuschalten, der den zweiten Todesstern über dem Planeten sicherte, schafften sie es zwar, in den Kontrollbunker des Schutzschildgenerators einzudringen, jedoch wurden sie kurz darauf gefangengenommen. Als kurz darauf die einheimischen Ewoks angriffen, die Watts und seine Kameraden bislang unterschätzt hatten, entbrannte eine Schlacht. Dabei wurde auch Watts' AT-ST zum Kampfgebiet beordert. Nach kurzer Zeit gelang es dem Wookiee Chewbacca und zwei Ewoks, auf das Dach des AT-ST zu springen. Als Watts bemerkte, das sich einer der Ewoks an der Sichtluke bemerkbar machte, befahl er Marquand, den Waldbewohner vom Dach zu entfernen, doch Chewbacca zog Marquand aus dem AT-ST, während die beiden Ewoks in das Innere des Kampfläufers kletterten und ihn bewusstlos schlugen. Nachdem Chewbacca und die Ewoks die Kontrolle über den AT-ST erlangt hatten, bewegten sie sich zum Kontrollbunker. Dort benutzte Han Solo Watts' Helm und sein Kommunikationsgerät, um die anderen Imperialen aus dem Bunker zu locken.

Hinter den Kulissen

Watts wird von Robert Watts dargestellt.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+