FANDOM


30px-Ära-Aufstieg

„Ihr schuldet mir einen großen Krug in Mos Eisley“
— Weasy zu Obi-Wan Kenobi (Quelle)

Weasy war ein Bothaner, der sich entschloss Pilot zu werden. Er wurde zu einem Schmuggler und Frachter-Pilot, der dafür bekannt wurde, fast jede Ware an ihr Ziel zu bringen. Bei Gesprächen in Cantinas oder ähnlichen Gegebenheiten bewies er zudem, dass er immer gut mit Informationen ausgerüstet war. Einige Monate nach der Order 66 war Weasy auf Bellassa, als dort Ferus Olin aus dem imperialen Gefängnis ausbrach. Später erzählte er die Geschichte in der Chalmuns Cantina auf Tatooine, wo Obi-Wan Kenobi es hörte. Als dieser ihn dann bat, ihn nach Bellassa zu bringen, tat Weasy dies, wie immer ohne zu fragen, da die Bezahlung stimmte.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+