Fandom


Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Imperiale Seite fehlt komplett!--Naberria (Diskussion) 22:32, 8. Feb. 2020 (UTC)

Legends-30px30px-Ära-Sith

Die Wegpunkt-Station Draay war ein republikanischer Außenposten beim westlichen Ufer der Brell-Ablagerung auf dem Planeten Taris während der Ära der Alten Republik.

Beschreibung

Der Außenposten befand sich nördlich der Chemiefabrik mit Goderas Labor auf Taris und unterhalb des Kolonistenbunkers. Das Gebiet war schwer befestigt und wurde von der Armee der Galaktischen Republik gegen die gefährlichen Rakghoule verteidigt.

Geschichte

Zur Zeit des Kalten Krieges zwischen der Republik und dem Sith-Imperium wurde der Stützpunkt von Commander Gardit geführt. Dieser teilte einem republikanischen Unterstützer mit, dass seit dem Absturz eines Versorgungstransportschiffes die Nahrungs-und Wasservorräte knapp wurden. Zur Bergung der Vorräte entsandte Gardit den Unterstützer zur Quartiermeisterin Kahrin Wek beim Vorratsschuppen der Wegpunkt-Station Draay.[1] Die Twi'lek warf dem Kommandanten jedoch Unterschlagung für die Anschaffung von persönlichen Luxusgütern vor und übergab zudem eine Holokamera, um beim abgestürzten Raumschiff dreidimensionale Modelle des ungewarteten Antriebes aufzunehmen, welche die Missstände aufzeigte.[2]

Währenddessen informierte der Agent Welkins darüber, dass Kanister mit Titroxinat, einem tödlichen Nervengift aus der Zeit der Schlacht von Taris (3956 VSY), auf dem Schwarzmarkt aufgetaucht war. Er engagierte einen Helden, um bei der Chemiefabrik Nachforschungen anzustellen und alle Kanister des gefährlichen, waffentauglichen Gases zu beschaffen.[3]

Zeitgleich zu diesen Ereignissen berichtete der Kel'Dor Kon Yel von der Taris-Wiederaufbau-Behörde seinem Vorgesetzten über Holokom, dass die Freisetzung einer giftigen Chemikalie in der Chemiefabrik drohte, sodass er zu einer Evakuierung der gesamten Brell-Ablagerung riet. Ein Unterstützer beschloss die gelagerten Chemikalien in den Ruinen zu zünden.[4]

Hinter den Kulissen

Quellen

Einzelnachweise

  1. The Old Republic (Weltenquest: „Angebot und Nachfrage“ auf dem Planeten/Schiff Taris, Republik)
  2. The Old Republic (Nebenquest: „Beweise für Gardits Korruption“ (Republik) auf dem Planeten/Schiff Taris)
  3. The Old Republic (Nebenquest: „Giftige Erbstücke“ (Republik) auf dem Planeten/Schiff Taris)
  4. The Old Republic (Nebenquest: „Brandstiftung“ (Republik) auf dem Planeten/Schiff Taris)
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+