FANDOM


Legends-30px30px-Ära-Imperium30px-Ära-Real

Wie die Ewoks ihre Ernte vor den Thuloks sichern ist die zwölfte Episode der Fernsehserie Ewoks, die in Deutschland erstmals am 21. September 1988 auf dem Sender Zweites Deutsches Fernsehen ausgestrahlt wurde.

Handlung

Die Erntezeit steht an und die Ewoks treffen alle damit verbundenen Vorbereitungen. Als ein Vorshak das Ewok-Dorf erreicht und die Bäume abnagt, breitet sich die Angst aus, dass das Nagetier die gesamte Ernte ruiniert. Um dies zu verhindern, setzt Logray einen Liebestrank ein, damit das Tier von den Bäumen ablässt. Die Ewoks ahnen nicht, dass der Vorshak in Wirklichkeit von Dulok-König Gorneesh ins Dorf geschickt wurde, in der Absicht, die Ewoks so lange abzulenken, um sich in der Zwischenzeit an deren Ernte vergreifen zu können. Während dieses Manövers belauscht Gorneesh ein Gespräch zwischen Logray, Teebo und Wicket, bei dem er erfährt, dass es einen blauen Zaubertrank für die Liebe gibt und einen roten Trank, der Hassgefühle hervorruft. Auf diesen roten Trank hat es Gorneesh nun abgesehen und so weist er seine Leuten an, diesen zu stehlen. Er hegt den Plan, den Hasstrank einem Phlog zu geben, der dann das Dorf der Ewoks zerstören könnte. Diese riesigen Kreaturen haben durchaus die Kraft dazu, doch sind sie von Natur aus friedlich. Der Plan misslingt jedoch, da der Dulok-Schamane den falschen Trank stiehlt und diesen dem Phlog-Mädchen Hoona überreichen. Der Liebestrank führt dazu, dass Hoona solange den Schamanen jagt, bis sie auf Wicket treffen, der dann Hoonas große Liebe darstellt.

König Gorneesh kann dieser neuen Situation dennoch etwas positives abgewinnen. Nun plant er, Wicket zu entführen, damit Hoona wie wild das Ewok-Dorf nach ihrem Freund durchsucht und dieses dabei zerstört. Nachdem sich Hoona zur Ruhe gelegt hat, wird Wicket von den Duloks entführt. Daraufhin beginnt die Phlog-Dame die Suche nach ihrem Freund, während die Duloks ins Dorf marschieren und von den Ewoks die Ernte verlangen. Im Gegenzug erhalten sie Wicket zurück, der dann wieder Hoona in die Hände fällt. Die Phlog-Dame möchte ihren Ewok-Freund beschützen und verschleppt ihn deswegen zu sich nach Hause. Auf dem Weg gelingt es Wicket dank einem Ratschlag von Logray, den Liebesbann zu brechen und Hoona wieder zur Vernunft zu bringen. Anschließend kann Wicket die Phlog-Dame davon überzeugen, einen Angriff gegen die Duloks durchzuführen. Gemeinsam kehren sie zum Dorf zurück und schlagen dort erfolgreich König Gorneesh und seine Leute in die Flucht.

Dramatis personae

Trivia

  • Beim Titel Wie die Ewoks ihre Ernte vor den Thuloks sichern ist eigentlich von Duloks die Rede. Bei der Lokalisierung war die Schreibweise dieser Spezies, die in der Serie als die Gegenspieler der Ewoks dargestellt werden, noch nicht bekannt.
  • Im englischen Original lautet der Titel dieser Episode Blue Harvest und spielt damit auf den Produktionsnamen von Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter an, der vollständig Blue Harvest – Horror Beyond Imagination lautete.

Weblinks

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.