Fandom



UnLegends-30px30px-Ära-Real

William Shakespeares Star Wars: Das Imperium schlägt zurück ist der fünfte nicht-kanonische Roman der William Shakespeare's Star Wars-Reihe, welcher erstmals am 18. März 2014 in englischer Originalsprache und am 21. September 2015 in Deutschland veröffentlicht wurde. Der Roman wurde von Ian Doescher verfasst und interpretiert die Ereignisse von Episode V – Das Imperium schlägt zurück neu.

Beschreibung

Die Vorgängerversion des Romans ist William Shakespeares Star Wars – Fürwahr, Eine neue Hoffnung und der Nachfolgeband William Shakespeares Star Wars: Der Jedi-Ritter Rückkehr naht.

Inhaltsangabe des Verlags

„Für die Rebellen, ach, welch finst‘re Zeit! Obwohl vernichtet ist der Todesstern, macht sich der alte Feind erneut bereit – Und sucht nach den Rebellen nah und fern. Im zweiten Band aus der Star Wars-Shakespeare-Fusionsküche entsteht ein Zaubertrank aus Episode V und verschiedenen Meisterwerken Shakespeares, auf den selbst die Hexen aus Macbeth stolz wären. Fasziniert kann der Leser mitverfolgen, wie der Jedi-Knappe Luke vom weisen Lehrmeister Yoda ausgebildet wird. Gleichzeitig wird Han in Karbonit eingefroren, während Leia und Chewbacca gefangen genommen werden. All das geschieht nur, damit der Sith-Lord Darth Vader sein dunkles Ziel erreichen kann. Die unglaublichen Szenarien, die aus diesem Hexenkessel aufsteigen, spielen in den Nebeln von Dagobah und der Wolkenstadt Bespin.“
— Amazon.de (Quelle)

Trivia

In ein paar Schulklassen wird William Shakespeare's The Empire Striketh Back als Schullektüre verwendet, wie in dem Blog von Dan Zehr beschrieben wird.[3]

Quellen

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+