FANDOM


Legends-30px30px-Ära-NeuJedi

„Wyn ist dafür berüchtigt, Geheimnisse zu verraten.“
— Chaf'orm'bintrano (Quelle)

Wynssa Fel oder nur Wyn, war die jüngste Tochter von Syal Antilles Fel und Soontir Fel. Sie bekam den Künstlernamen ihrer Mutter. Sie hatte fünf Geschwister von denen allerdings nur ihre zwei Brüder Cem und Jagged überlebten. Ihr Bruder Davin und ihre Schwester Cherith starben im Yuuzhan-Vong-Krieg und ihr anderer Bruder Chak kam ebenso ums Leben.

Biografie

28 NSY begegnete Wyn mit ihren Eltern auf Csilla in der Chiss Expeditionsbibliothek eine Gruppe Jedi-Ritter, die auf der Suche nach dem legendären Planeten Zonama Sekot waren. Sie hofften in der Bibliothek Hinweise auf den Aufenthaltsort des Planeten zu stoßen. Wyn war ziemlich gelangweilt von dem eintönigen Leben auf Csilla und so half sie begeistert den Jedi bei ihrer Suche. Während sie arbeiteten, unterhielt sich Wyn mit Jacen Solo über den Krieg und stellte ihm oft komplizierte Fragen über seine Ansichten. Gegenüber Jacen erwähnte Wyn außerdem ihren Bruder Cem, das geheime Schattenkind ihrer Familie.

Sie wurden unterbrochen als Chefnavigator Aabe in die Bibliothek kam, um Wyn angeblich auf Anweisung ihres Vaters mitzunehmen. Da die Art wie Aabe Wyn mitnahm verdächtig wirkte, erkundigte Jacen sich bei Soontir, ob er wirklich nach Wyn hatte schicken lassen. Er erfuhr, dass niemand geschickt worden war und so folgte er gemeinsam mit Commander Irolia Wyn und Aabe.

Wyn selbst hatte inzwischen ebenfalls Verdacht geschöpft und verlangte mit ihrem Vater zu reden, da er sie nicht einfach so fort schicken würde. Darauf verlor Aabe langsam die Geduld und zog seinen Blaster mit dem er Wyn bedrohte. Als Aabe abfeuerte, griffen Jacen und Irolia ein. Sein Schuss wurde von Jacen abgewehrt, worauf Wyn seine Waffe ergriff. Aabes Plan war so zunichte gemacht wurden. Er hatte eigentlich vorgehabt Wyn als Druckmittel zu benutzen, damit die Chiss kein Bündnis mit der Galaktischen Allianz eingehen würden. Danach wurde Aabe von den Wachen abgeführt.

Im Jahr 35 NSY sprachen Luke und Mara Jade Skywalker gegenüber Aristocra Formbi Wyns Bruder Cem an, jedoch wussten sie nicht, ob es sich bei diesem um ein Mädchen oder einen Jungen handelte. Daraufhin behauptete Formbi, dass Wyn dafür berüchtigt wäre, Geheimnisse zu veraten. Außerdem glaubte er, Wyn erzählte immer nur das, was ihr Vater wünschte.

Hinter den Kulissen

In Der verschollene Planet wird sie auf Seite 284 auch einmal als "Wyn Antilles" bezeichnet, also nach dem Nachnamen ihrer Mutter.

Quellen


Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.