FANDOM


30px-Ära-Aufstieg

„Es ist fast geschafft! Holt jetzt die Flammenwerfer!“
— Ki-Adi-Mundi (Quelle)

X-42-Flammenwerfer, auch BT-X-42 genannt, waren schwere Waffen der Flammentruppen, die von BlasTech Industries produziert wurden. Dabei nutzten sie ihn, um Feinde aus ihren Verteidigungsstellungen zu locken. Während der zweiten Schlacht um Geonosis verwendet die Truppen solche Flammenwerfer gegen die Geonosianer.

Beschreibung

Die Flammenwerfer wurden mit hochentzündlichem Gas betrieben, welches direkt aus der umliegenden Atmosphäre genommen und isoliert wurde. So verfügte der Flammenwerfer über unbegrenzte Munition. Durch Filter gelangten die Reststoffe wieder aus dem Flammenwerfer. Ein Vorteil dieser Technologie war, dass das Gas in der Atmosphäre nur dann brannte, wenn man es dazu zwang. So konnte es nur mithilfe eines dieser Flammenwerfer entzündet werden und war sonst relativ harmlos. Da man die Phase-I-Rüstung der Flammentruppen feuerfest ausführte, wurden die Flammenwerfer nicht zur Gefahr für eigene Soldaten, was der Republik ebenfalls einen Vorteil verschaffte.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+