Fandom


Legends-30px

Die Xandus sind fleischfressende Säugetiere von dem Planeten Iego. Sie ähnelten übergroßen Fledermäusen. Auf Iego wohnten sie in den Felsschluchten und konnten sich in den Höhlen dort verstecken.

Geschichte

Als die Jedi Anakin Skywalker und Obi-Wan Kenobi auf der Suche nach Reeksa-Wurzeln der Reeksapflanze waren, da diese dass einzige Gegenmittel für den Blauschattenvirus darstellten, kletterten sie in eine der Schluchten hinab. Als sie ein kleines Stück geschafft hatten, brach ein Xandu aus der Felswand hervor und schnappte sich Anakin. Doch dieser hängte sich an die Füße des Tieres und rief Obi-Wan hinzu. Als sie beide an den Füßen des Xandu hingen, sank dieser unter dem plötzlichen Gewicht ab und glitt bis zur Talsohle hinunter, wo die beiden Jedi ihn los ließen.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+