FANDOM


30px-Era-preHandwerklich gut

Autoren Dieser Artikel ist noch nicht vollständig bearbeitet worden. Hilf der Jedipedia, indem du die fehlenden Informationen ergänzt.

Erläuterung: Hier fehlen einige Hyperraum-Artikel. Man schaue sich den Wook-Artikel an. Corran (Diskussion) 16:30, 22. Okt. 2013 (UTC)

Xer VIII war ein adeliger[2] Mensch vom Planeten Argai, der im 26. Jahrtausend vor der Schlacht von Yavin im Tion-Sternhaufen lebte und wirkte.[3] Er errichtete dort sein Imperium, welches sein Sohn Xim später zu einem kurzlebigen, aber eindrucksvollen Reich ausbaute.[1]

Biografie

Xers Eroberungen

Xers Eroberungen

Xer wurde um 25200 VSY auf Argai geboren und entwickelte sich schnell zu einem berüchtigten Piraten. Er fand verborgene und geheime Routen durch die Indrexu-Spirale, einen Nebel, der damals noch Ihala-Spirale genannt wurde. Mit einer Schar von Leuten kaperte er Frachtschiffe, indem er auf den seinerzeit bekannten Hyperraumstrecken, die damals durch ein Netzwerk von Navigationsbojen kenntlich gemacht wurden, große Eisblöcke platzierte, sodass die Kollisionsvermeidungssysteme der Schiffe anschlugen und diese dadurch in den Normalraum fielen. Danach wurden sie von den Piraten überfallen und die Eisblöcke wurden durch Blasterbeschuss einfach geschmolzen. Aufgrund dieser Taktik wurde Xer zu einem gefürchteten Freibeuter.[1]

Die Herrscher der Welten des Königreiches von Cron reagierten auf diese Bedrohung erst, als Ferece, der König von Cron, mit seinem Versuch scheiterte, Xer von Überfällen auf Chandaar abzuhalten. Xer eroberte den Planeten und ließ sich daraufhin selbst zum König von Cron krönen. In der Folge eroberte er weitere Welten der Region oder machte deren Herrscher zu seinen Untergebenen, indem er deren Familien verschleppen oder töten ließ. Bei diesen Raubzügen machte sich vor allem Xers Sohn Xim einen Namen und wurde durch seine Taten zum meistgefürchteten Kriegsherrn.[1]

Xer eroberte große Teile des Tion-Sternhaufens, nur die Livien-Liga konnte seine Flotten zurückschlagen, was Xer dazu veranlasste, dem kleinen Nachbarreich Respekt zu zollen und den kriegerischen Konflikt beizulegen.[1]

Im Jahre 25130 VSY übergab Xer sein Reich an seinen Sohn.[1] Ob der Machtwechsel durch den Tod Xers zustande kam, ist nicht überliefert.

Hinter den Kulissen

Quellen

Einzelnachweise

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+