FANDOM


30px-Ära-unb

„Irgendeiner ist immer am kämpfen. Und wer bin ich schon, der sich in die Hände anderer gibt? Warum nicht stattdessen selbst von dem Blutvergießen profitieren?“
— Yalpor Waar [1]

Yalpor Waar war ein männlicher Quarren, der zu einem der einflussreichsten Clans auf Mon Calamari gehörte.

Biografie

Yalpor Warr war einer der erfolgreichsten Waffendealer auf Point Nadir. Dies ließ sich zum einen darauf zurückführen, dass er ein breitgefächertes Angebot hatte, zum anderen war er trotz seiner barschen Stimme sehr kundenfreundlich und ermöglichte es seinen Kunden sogar, dass sie die Waffen vor dem Kauf ausgiebig testen konnten. Des Weiteren hatte Waar enorme Kenntnisse und konnte den Kunden beratend zur Seite stehen.

Der Waffenhändler war sehr sprachbegabt. So konnte er neben Quarrenesisch noch Mon Calamarisch, Basic, Dosh, Gamorreanisch, Huttisch und Houk sprechen.

Quellen

Einzelnachweise

  1. Lehnzitat aus Scum and Villainy: „Someone is always fighting. And who am I to stay their hands? Why not profit from the bloodshed, instead?.“
Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.