FANDOM


30px-Ära-Legacy

Yuln war eine humanoide Sith des neuen Ordens von Darth Krayt. Gegen Ende des Jahres 137 NSY nahm sie an der Operation Donnerschlag teil, bei der die Sith den Exil-Imperator Roan Fel zu töten versuchten. Zwar konnte der Imperator entkommen, doch wurde seine Tochter Marasiah von den Sith gefangen genommen. Im Anschluss an die Schlacht verblieb sie mit Bokar auf Agamar, um etwaigen Überlebenden Jedi oder Imperialen Rittern das Leben zu nehmen und nach dem Leichnam des Imperators zu suchen. Am dritten Tag ihres Aufenthaltes beschlossen sie, wieder zur Flotte zurückzukehren, wobei sie an ihrem Shuttle auf den Jedi Rasi Tuum und die imperiale Ritterin Azlyn Rae trafen, die Yuln keine Zeit zum Reagieren ließen: Noch während sie ihr Lichtschwert zog, wurde sie von Tuum niedergestreckt.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.