FANDOM


Legends-30px

Die Yuzzem oder Jassem sind große, stark behaarte, humanoide Wesen, die über eine überdurchschnittlich hohe Körperkraft verfügen.

In ihrem Körperbau und dem Aussehen ähneln die Yuzzem den Wookiees von Kashyyyk. Ebenso wie die Wookiees sind Yuzzem am ganzen Körper mit dichtem Fell bedeckt, nur das Gesicht und die lange Schnauze sind frei von Behaarung. Zudem verfügen Yuzzem über eine bemerkenswerte Fähigkeit zur Selbstheilung. Auch eine Verwundung durch einen Blasterschuss aus kürzester Entfernung benötigt nur eine kurze Zeit, um abzuheilen. Dies und ihre außergewöhnliche Körperkraft macht die Yuzzem zu mächtigen Kämpfern.

Luke Skywalker und Leia Organa trafen 2 NSY auf Mimban die beiden Yuzzem Hin und Kee und freundeten sich mit ihnen an. Nach ihrer erfolgreichen Flucht aus einem imperialen Gefängnis wurden die beiden Yuzzem allerdings von Darth Vader getötet, der sich auf der Jagd nach Luke Skywalker befand.

Hinter den Kulissen

Im Roman Skywalkers Rückkehr werden Yuzzem als Jassem bezeichnet.

Quellen

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.