Fandom


(Änderung 211144 von Finwe (Diskussion) wurde rückgängig gemacht.)
K (Quellen)
Zeile 46: Zeile 46:
 
==Quellen==
 
==Quellen==
 
*[[Lethal Alliance|Star Wars - Lethal Alliance]]
 
*[[Lethal Alliance|Star Wars - Lethal Alliance]]
  +
  +
[[en:ZeeO]]

Version vom 29. Dezember 2007, 16:58 Uhr

Todesstern II UC
Achtung, Jedipedianer!

Dieser Artikel wird momentan überarbeitet. Abgesehen von Kleinigkeiten (z.B. der Korrektur von Rechtschreib- oder Formatierungsfehlern) sollte die Bearbeitung des Artikels den unten genannten Benutzern überlassen werden. Bitte überlege vor dem Abspeichern, ob deine Bearbeitung erwünscht ist; im Zweifelsfall frage auf der Diskussionsseite nach.

Folgende Benutzer sind an der Überarbeitung beteiligt:

  • Ich muss Lethal Alliance noch durchspielen

--tryteyker 19:20, 25. Dez. 2007 (CET)

30px-Ära-Imperium


ZeeO, oder besser bekannt als Z-58-0 Sicherheitsdroide, wurde von der Schwarzen Sonne in ihrem Lagerhaus als Sicherheitsdroide eingesetzt.


Geschichte

Einsatz im Lagerhaus der Schwarzen Sonne

ZeeO sollte ankommende Frachten kontrollieren und Eindringlinge terminieren bzw. gefangennehmen. Später war er nicht mehr zufrieden und als Rianna Saren eintraf und von der Schwarzen Sonne überrascht wurde, schoss Sie ZeeO vom Stab der ihn hielt und schließlich wurde sie ganz überwältigt und weggeschafft. Der Droide sah seine Chance und rettete Rianna um hier wegzukommen. Als ZeeO Sie befreit hatte wollte sie ihn erst nicht aufnehmen, da sie dachte sie schaffft alles allein, aber dann hat sie doch empfunden das sie den Droiden braucht.

Das Forschungsschiff

Als Rianna die gestohlenene Ware bei ihrem Auftraggeber (dieser war Kyle Katarn) ablieferte, brachte Kyle sie zu Leia Organa. Diese sagte Rianna das ein Forschungsschiff der Schwarzen Sonne auf ihrem Heimatplaneten Alderaan gelandet ist. ZeeO und Rianna machten sich auf den Weg und mussten Türen entschlüsseln und andere Hindernisse überwinden wo ZeeO sehr hilfreich war.

Quellen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.