FANDOM


Legends-30px30px-Ära-NeuRep

Die Zweite Schlacht von Gyndine war ein Überfall der Neuen Republik auf die Yuuzhan Vong, die Gyndine im Jahre 28 NSY besetzt hatten. Das Ziel bestand darin, neue Rekruten in Kämpfen zu trainieren, die die Republik sicher gewinnen würden. Dies sollte der Vorbereitung auf einen größeren, entscheidenden Kampf gegen die Yuuzhan Vong dienen. Die Kampfkraft der Yuuzhan Vong war als größer einzuschätzen als die von Traest Kre'fey, doch diesem gelang es dennoch, die feindlichen Truppen zu vernichten.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.