FANDOM


30px-Ära-Sith


Das Zweite Duell auf Chelloa war ein Duell zwischen dem Sith-Lord Daiman und seinen Sith-Soldaten gegen die Jedi-Ritterin Kerra Holt, was im Jahr 1032 VSY während des Neuen Sith-Krieges stattfand.

Verlauf

Die Jedi-Ritterin Kerra Holt ging nach Daimans Anwesen, wo sie die Sith-Soldaten tötete und Daimans Statuen den Kopf abtrennte. Als Daiman in den Raum eintrat und den abgetrennten Kopf einer Statue sah, rief er nach seinen Wachen. Stattdessen sprang Kerra Holt mit eingeschalteten Lichtschwert auf ihn zu und schlug ihn mit dem Griff. Daiman nahm sein Lichtschwert, doch er wurde von Holt gefesselt. Sie fragte ihn, warum er anderen Lebewesen so viel Leid zufügte. Daraufhin sagte Daiman, dass es keine anderen Lebewesen als ihn selbst gab und entfesselte sich. Kerra Holt sprang dann durch einen Fenster nach draußen.

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.